Skip to main content

FlaschenWelt - Weichmacher & BPA freie Flaschen aller Art


Genug Wasser zu trinken ist für Sportler unverzichtbar, daher sollte bei keiner Ausrüstung eine Sportflasche fehlen. Die praktischen Begleiter können überallhin mitgenommen werden und versorgen dich mit ausreichend Flüssigkeit.
Durch die körperlichen Aktivitäten ist der Wasserverbrauch ohnehin höher und der Körper braucht kontinuierlich Wasser, um seine Leistungsfähigkeit beibehalten zu können. Wasser hilft die Körpertemperatur zu regulieren, sorgt für eine zusätzliche Sauerstoffversorgung und fördert die Durchblutung. Zudem ist es im Körper ein wichtiges Transportmittel für essenzielle Nährstoffe, die gerade bei anstrengenden Tätigkeiten vermehrt und schnell gebraucht werden.

Die richtige Sportflasche finden

Wer regelmäßig Sport betreibt ist es bestimmt auch ein Anliegen gesundes reines Wasser, das vollständig frei von Schadstoffen ist, zu sich zu nehmen. Bei Kunststoff Trinkflaschen für den Sport werden Weichmacher und andere schädliche Stoffe verwendet, die schlecht für unseren Körper sind. Eine Sportflasche ohne Weichmacher ist demnach das Richtige für jeden, der großen Wert auf seine langfristige Gesundheit legt.
Gerade der berüchtigte Bestandteil BPA, Bisphenol A, sollte vermieden werden, da dieser hormonelle Wirkungen im menschlichen Körper auslöst. Viele Hersteller bietet heute BPA freie Sportflaschen an, hierbei ist jedoch zu achtend, dass auch keine anderen Bisphenole wie BPS oder BPF verwendet werden, da diesen Stoffen ähnliche Wirkungen wie BPA nachgesagt werden.

Material – Andere Sportart, andere Sportflasche

Ähnlich wie bei Trinkflaschen ohne Weichmacher für den Alltag gibt es BPA freie Sportflaschen hauptsächlich in vier Materialien:

  • Glas
  • Edelstahl
  • Tritan
  • Aluminium

Aus ökologischer Sicht spricht zwar vieles für Sport Trinkflaschen aus Glas, jedoch sind sie nicht für alle Sportarten geeignet. Glas ist in Sachen Schadstoffen absolut unbedenklich und zudem geschmackneutral. Die leichte Reinigung spricht ebenfalls für Glasflaschen.
Jedoch sind Glas Sportflaschen relativ schwer und aufgrund der Zerbrechlichkeit gerade für sehr aktive Sportarten oder z.B. zum Radfahren ungeeignet. Einige Modelle sind zwar mit einer Silikonhülle geschützt, können aber dennoch nicht mit der Widerstandsfähigkeit von Edelstahl oder Tritan mithalten. Dennoch sind Glasflaschen z.B. für das Training im Fitnessstudio sehr empfehlenswert.

Empfehlung

MIU COLOR® Trinkflasche Glas

23,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. Oktober 2019 06:30
Bei kaufen

Wie schon erwähnt sind Sport Trinkflaschen aus Edelstahl oder Aluminium sehr widerstandfähig, zudem zeichnen sie sich mit guten Isoliereigenschaften aus. Aber es gibt aus Negativpunkte, Edelstahl Sportflaschen sind teurer und etwas schwerer als Kunststoffflaschen.
Gerade bei extremen Bedingungen und für Sportarten bei denen die Ausrüstung etwas mehr aushalten müssen, sind Sportflaschen aus Metall absolut zu empfehlen.

Empfehlung


Wenn das Gewicht der Flasche eine wichtige Rolle spielt, z.B. beim Wandern, ist der Griff zu einer Tritan Sportflasche genau das Richtige. Tritan ist ein BPA freier Kunststoff und behält trotzdem die guten Eigenschaften der Kunststoffflaschen. Dazu zählen ein geringes Gewicht, eine hohe Widerstandfähigkeit und niedrige Preise. Aufpassen sollte man jedoch bei der Reinigung, da nicht alle Tritan Sport Trinkflaschen für die Spülmaschine geeignet sind. Diese Eigenschaften machen Sport Trinkflaschen aus Tritan eigentlich zum idealen Begleiter. Wer dennoch komplett auf Kunststoff verzichten möchte, kann immer noch zu Glas oder Metall greifen.

Empfehlung

ALPHAPACE® Sport Trinkflasche aus Tritan

17,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Oktober 2019 22:30
Bei kaufen

Größe
Das Fassungsvermögen einer Sportflasche ist ein entscheidendes Kaufkriterium und wird eigentlich von zwei Faktoren entschieden. Zum einen stellt sich die Frage wieviel man beim Sport trinken möchte. Der Wasserbedarf ist natürlich je nach Person und Sportart unterschiedlich. Zum anderen muss geklärt sein wie groß die Flasche maximal sein darf, da beispielsweise bei Laufen oder Wandern eine zu große Flasche einfach nur hinderlich ist.

Dichtheit
Nichts ist nerviger als eine undichte Wasserflasche, daher immer darauf achten, dass der Verschluss wirklich dicht ist und sich leicht verschließen lässt

Verschluss
Für Sportflaschen wurden eigens Verschlüsse entwickelt, die eine einfache Handhabung während der Aktivität ermöglicht. Gerade Sportcaps oder simple Klappverschlüsse sind hier empfehlenswert.

Frei von Schadstoffen wie BPA & Weichmacher
Wie schon erwähnt ist das ein wichtiger Punkt, wenn es um eine gesunde Wasserversorgung geht. Weitere Information über Weichmacher haben wir auch in einem separaten Beitrag zusammengeführt.

 

Geschmacks -& Geruchsfrei
Das trifft eigentlich auf alle herkömmlichen Trinkflaschen ohne Weichmacher zu

Material
Je nach Sportart sind die Anforderungen natürlich unterschiedlich und demzufolge sollte das Material passend gewählt werden.

Leichte Reinigung
Nicht alle Flaschen sind spülmaschinengeeignet, daher vorher informieren ob die jeweilige Sportflasche per Hand gereinigt werden muss.

Heißgetränke
Wenn auch Heißgetränke in die Sport Trinkflasche soll, dann sind wohl Edelstahl oder Aluminium Flaschen die beste Wahl.

Kohlensäure
Ob kohlesäurehaltige Getränke in die Sport Trinkflaschen können ist vom Material & Dichtheit abhängig. Am besten beim Hersteller informieren.

Fahrrad Trinkflasche ohne Weichmacher

Sportflaschen für Radfahrer müssen zudem noch für die handelsüblichen Flaschenhalterungen geeignet sein. Daher ist ein Durchmesser von 74mm erforderlich. Größen von 0,5l oder 1l haben sich besonders bewährt wenn es um Fahrrad Trinkflaschen ohne Weichmacher geht.

720°DGREE® ideale Tritan Trinkflasche für den Alltag

19,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Oktober 2019 22:30
Bei kaufen